Unsere Schule


Die Evangelische Grundschule "Martin Luther" Hettstedt besteht seit dem 01.09.2003. Wir sind eine Schule in freier Trägerschaft. Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland ist seit 01.01.2010 unsere Schulträgerin.

Unsere Schulgemeinschaft im Schuljahr 2021/2022:

  • An der Evangelischen Grundschule "Martin Luther" Hettstedt leben, lernen, spielen und lachen in sieben jahrgangshomogenen Lerngruppen 143 Schülerinnen und Schüler nach den Lehrplänen des Landes Sachsen-Anhalt.
  • Bei uns arbeiten sieben Lehrerinnen, fünf Erzieherinnen und Erzieher sowie pädagogische Mitarbeiter, Lernbegleiter, FSJ’ler, Praktikanten, eine Sekretärin und ein Hausmeister vertrauensvoll im Team zusammen.
  • Während der Schulzeiten ist unsere Schule von 6 bis 17 Uhr und während der ganzjährigen Ferienbetreuung (außer den Weihnachtsferien) von 6 bis 16 Uhr geöffnet.

Unsere Leitsätze:

  • Jeder ist bei uns willkommen, unabhängig von der persönlichen, sozialen, kulturellen und religiösen Herkunft!
  • Wir lernen und spielen mit allen Sinnen und schaffen Möglichkeiten zum selbstständigen Lernen und zur Entfaltung der Kreativität für alle Schülerinnen und Schüler. Kinder, mit sonderpädagogischen Förderbedarf lernen mit uns im Gemeinsamen Unterricht.
  • Wir fördern die Interessen und Begabungen eines jeden Kindes. Die Schülerinnen und Schüler erhalten individuell angepasste Aufgaben. Jeder lernt nach seinen Möglichkeiten und wird in der Gruppe anerkannt.
  • Wir leben durch vielfältige Formen evangelische Schulgemeinde.
  • Unser Schulalltag wird mit vielen Aktivitäten und Höhepunkten bereichert.
  • Wir schaffen Bewegungsräume und fördern das Bedürfnis nach einer gesunden Lebensweise.
  • Wir achten und bewahren die Wunder der Schöpfung.

Unser Gebäude - nachhaltig saniert und energieeffizient modernisiert im Schuljahr 2020/2021

  • Baujahr des Schulgebäudes: 1978
  • Grundstücksgröße: 9.310 m2
  • Brutto-Geschossfläche: 3.330 m2
  • inklusive Einbau raumlufttechnischer Anlagen
  • Architekturbüro: Delta-Plan GmbH, Architektur- und Ingenieurbüro Prof. Kühn
  • Investitionsvolumen: 6,6 Millionen Euro
  • Realisierung mit STARK III-, EFRE-Mitteln, Geldern des Schulinvestitionsfonds, des Kirchenkreises Eisleben-Sömmerda und des Gustav-Adolf-Werkes

Investitionen ab dem Schuljahr 2021/2022

  • Unterstützung des Ganztagsbereiches mit 100.000 Euro (GanztagInvest)
  • Erneuerung der digitalen Infrastruktur für 58.300 Euro (Digitalpakt)
Evangelische Grundschule "Martin Luther" Hettstedt
Evangelische Grundschule "Martin Luther" Hettstedt